Erweiterung Wärmeträger-/Thermalölanlage

Erweiterung Wärmeträger-/Thermalölanlage

Erweiterung Wärmeträger-/Thermalölanlage

2021 Erweiterung einer Wärmeträger-/Thermalölanlage im Kreis Segeberg. Einbindung von Thermalölkühlern, Pumpstationen, eines Kalanders sowie einer Imprägnieranlage mit Walzentrocknern. Rohrleitungen EN10220 / EN10216-2 in den Abmessungen von DN 15 bis DN 100 aus C-Stahl P235GH. Schweißverbindungen im WIG-Schweißverfahren von geprüften Schweißern EN 287-1 141 T / EN ISO 9606-1 141 T.

Link:  https://lhat.de/referenzen

Leave a Reply

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.<br> Weitere Hinweise zu Cookies finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen DSGVO.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen